Lößnitzer Impressionen
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zur Anmeldung
 
Hexenfeuer

Das Ordnungsamt informiert:

Am 30.04. werden in der Region wieder zahlreiche Brauchtums- bzw. Walpurgisfeuer abgebrannt.

Folgende Hinweise sind zu beachten:

- Nach § 14 der Polizeiverordnung der Stadt Lößnitz, bedarf das Abbrennen eines offenen Feuers einer Genehmigung.
- Nur Verwendung von trockenem, naturbelassenem Holz; zum Anzünden oder zur Unterstützung des Feuers dürfen keine anderen Stoffe, insbesondere keine Mineralölprodukte, beschichtete oder mit Schutzmitteln behandelte Hölzer verwenden
- Rechtzeitige Information der Nachbarn, auch mittelbar Betroffene
- Ständige Überwachung des Feuers
- Beachtung der örtlichen Bedingungen und der herrschenden Windverhältnisse, Löschen des Feuers bei Auftreten von starkem Wind
- Ausreichende Löschmittel an der Feuerstelle
- Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von mindestens 15m zu brennbaren Gebäuden und Einrichtungen
- Löschen des Feuers vor Verlassen der Feuerstelle.

Wir bitten um rechtzeitige Antragstellung des geplanten Feuers beim Ordnungsamt der Stadt Lößnitz.

Einen Antrag können Sie im Internet unter www.loessnitz.de ausdrucken oder im Bau- und Ordnungsamt (Telefon 03771/557544) der Stadt Lößnitz abholen bzw. ausfüllen.

Bei offenen Feuern mit einem Abstand von weniger als 100 m zum Wald muss die untere Forstbehörde beteiligt werden.

 
 
Frühlingsfest 2017 Flyer
Frühlingsfest mit "Hexenfeuer" und Live-Musik

Am 30. April 2018 lädt die Naturherberge Affalter recht herzlich zum diesjährigen Frühlingsfest mit "Hexenfeuer" und Live-Musik. Start ist 17:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei!!

Das Programm finden Sie im Flyer.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 03771/319806.
 
 
Logo Bibliothek1

Programm der Bibliothek im April 2018

Die Themenecke für April 2018 lautet: "Ein Garten ist niemals fertig...."

 
 
14-FFW Dittersdorf-page-001
Einladung zum "Tag der offenen Tür" der FFW Dittersdorf

Am 01.05.2018 ab 10.00 Uhr laden die Kameraden der Feuerwehr Dittersdorf recht herzlich zum
Tag der offenen Tür in das Gerätehaus am Grünhainer Weg im Ortsteil Dittersdorf ein.

Herzlich willkommen sind neben allen Angehörigen der Feuerwehr, natürlich deren Familien sowie
alle, die einen unterhaltsamen Tag in Dittersdorf verbringen möchten.

Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist bestens gesorgt.
 
 

imagesH3MZYUGM

Waldspaziergang mit dem Förster

Liebe Lößnitzer,
aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr, wollen wir erneut gemeinsam mit Ihnen einen weiteren Teil unseres Stadtwaldes (oberhalb des Reichenbachstolln in Richtung Oberpfannenstiel) in einer geführten Wanderung mit unserem Revierförster, Herrn Stark, besichtigen.

Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich am 05.05.2018 zu einer gemeinsamen Waldwanderung ein.
Wir treffen uns um 09.30 Uhr auf dem Parkplatz zum Unteren Reichenbachstollen. Für alle Sportlichen findet ein zweiter Treffpunkt bereits 08.45 Uhr am Unteren Bahnhof statt.
Auf unserem Weg durch den Wald werden wir durch kundige Leitung des Försters viel Interessantes über unseren Wald, seine Bäume und vor allem seinen Schutz erfahren.
Gegen 12.00 Uhr werden wir im Kuttengrund ankommen, wo wir die vielen Erfahrungen und Erlebnisse beim gemeinsamen Essen ausklingen lassen wollen. Für das leibliche Wohl ist dort bestens gesorgt. Für ca. 14.00 Uhr ist das Ende der Veranstaltung geplant.
Um die Teilnehmerzahl in etwa einschätzen zu können, bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens zum 02.05.2018 an:
SG Liegenschaften, Frau Löwig oder Frau Prietsch
Tel.: 03771 / 5575 – 24
Fax: 03771 / 5575 – 68
Mail: k.loewig@stadt-loessnitz.de oder d.prietsch@stadt-loessnitz.de

 
 
brauerei

"Tag der offenen Tür" des Lößnitzer Brauereivereins e.V.

Der Lößnitzer Brauereiverein e.V. lädt am 10. Mai 2018 (Himmelfahrt) von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
in die ehemalige Dampfbrauerei am Niedergraben 11 in Lößnitz, herzlich zum "Tag der offenen Tür" ein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden Grafik.

 
 
Poster_Hund

Quelle: www.berlin.de

Neue Schöffen gesucht!!

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt mehrere Frauen und Männer, die am Amtsgericht Aue und Landgericht Chemnitz als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in allgemeinen Strafsachen gegen Erwachsenen teilnehmen.

Möchten Sie sich bewerben?? Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen...

 
 
DL-Logo

Förderung weiterer Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“

Die Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg hat auch im Jahr 2018 wieder Fördermittel vom Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und vom Freistaat Sachsen für verschiedenste Projekte erhalten.

Seit 2015 gibt es dieses Projekt in den vier Kommunen, die Kernziele der Partnerschaft sind dabei Vorurteile abzubauen und die Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft. Unterstützt werden Vereine, Projekte und Initiativen aus den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg, die sich für Demokratie engagieren und sich insbesondere gegen Rechtsextremismus und alle Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit einsetzen.

Sollten Sie Interesse an einer Projektförderung haben oder weitere Informationen diesbezüglich benötigen, erhalten Sie diese unter www.partnerschaft-demokratie-leben.de sowie bei folgenden Ansprechpartnern: Koordinierungs- und Fachstelle Elke Hänsel / Doreen Heinze Telefon: 03771/340435, Mobil: 0151/61869172, E-Mail: partnerschaft@buergerhaus-aue.de
Besucheradresse: Postplatz 2, 08280 Aue

 
 
wanted
Freiwilliges Soziales Jahr

Die Stadt Lößnitz sucht ab sofort junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Weitere Informationen gibt es im nachfolgendem Flyer.
 
 

Aktuelles Wetter in Lößnitz

 
 
© Stadt Lößnitz
Zur Druckansicht